keyimage

&

Z-Bau

  • placecover

    Heinrich Horwitz, Choreograph*in und Schauspieler*in aus Berlin und das Hamburger Decoder Ensemble arbeiten seit 2017 eng zusammen. In ihrer genreübergreifenden Performance begeben sie sich in künstlerische Zwischenwelten, bestimmt von historischen Halbwesen und musikalischen Cyborgs, die die Geschichte Nürnbergs „verqueeren“. Ein Autokorso lockt in den Garten des Nürnberger Z-Baus, einem magischen Ort für Konzerte und Clubnächte, in dem die „Summertime“ pompös erstrahlt.

    artist artist
    placecover
  • Adresse

    Z-Bau – Haus für Gegenwartskultur
    Frankenstraße 200
    90461 Nürnberg

  • Öffnungszeiten
  • DO

    17—20 Uhr

    FR

    14—01 Uhr

    SA

    06—14 Uhr

    SO

    04—12 Uhr
  • Mitwirkende Künstler:innen
  • Heinrich Horwitz

    Decoder Ensemble: Leopold Hurt, Carola Schaal, Sonja Lena Schmid, Jonathan Shapiro & Ronny plus Mehmet Ateşçi

  • Dramaturgische Begleitung
  • Bastian Zimmermann